Objektbeschreibung

Das um 1900 erbaute Wohnhaus steht in der Koppstraße an der Ecke zur Thalheimgasse mit südseitiger Orientierung. Bereits der Stuck im Eingangsbereich beeindruckt und ein kurzer Blick in den begrünten Innenhof wird mit einer frisch sanierten Fassade und hohen Bäumen belohnt. Eine Wendeltreppe – gesäumt von weiteren optisch ansprechenden Details - führt mich hinauf bis in die 2. Etage - Lift gibt es hier keinen.

Schon beim Öffnen der Tür zur 79,4 m² großen 3-Zimmer-Altbau-Wohnung kommt mir sehr viel Tageslicht entgegen. Diese Wohnung ist hell, einladend und vor allem sehr gut aufgeteilt. Über einen schachbrett-ähnlichen Fliesenboden vom Vorzimmer kommt man u.a. ins 3 m² große, royal-blaue Badezimmer. Hier bietet mir sich nicht nur ein toller Blick in den Innenhof, sondern von hier aus kommt man direkt in eines der drei Zimmer. Außerdem finden sich hier noch eine Wanne, eine Dusche und ein Waschbecken. Noch! Denn für interessierte Spürnasen gibt es obendrein die Möglichkeit, die Optimierungspläne einer Innenarchitektin genauer unter die Lupe zu nehmen. Eines vorweg: Hohes Optimierungspotenzial und geringer Aufwand spielen geschickten Interessenten in die Hände!

In nur wenigen Schritten verwandeln sich diese abgewohnten Räume in ein Zuhause mit hoher Lebensqualität. Und wer bei der Sanierung noch selbst Hand anlegt und/oder ein wachsames Auge aufs perfekte Preis-Leistungs-Verhältnis hat, der oder die wird mit dieser Wohnung nicht nur in finanzieller Hinsicht einen Gewinn machen. Denn: Hier lässt es sich auch gut leben!

Auf dem Weg in die Zimmer durchquere ich die 7 m² große und offene Vollholz-Küche. Sie ist sehr hell und geräumig, die Hocker an der Bar laden zum gemütlichen Tratsch ein. Die Geräte sind teilweise zu erneuern.

Die beiden großen, südseitig gelegenen Zimmer (je 22,22 m² Schlaf- & Wohnzimmer) haben jeweils zwei straßenseitige Schallschutzfenster, während man vom kleinen Zimmer (11 m²) aus über ein Fenster in den ruhigen Innenhof schauen kann. Alle Zimmer haben Parkett- bzw. Holzböden, sind frisch ausgemalt und getrennt begehbar. Es ist sehr angenehm hier, denn in jedem Raum (außer dem Abstellraum) gibt es Tageslicht, das wie die Bäume – hof- und straßenseitig – Energie spendet.

Ein weiteres Detail, dass dem zukünftigen Käufer / der zukünftigen Käuferin zugutekommt, ist die mögliche WG-Nutzung dieser gut aufgeteilten Wohnung. Und mit der Sportuniversität auf der Schmelz in unmittelbarer Nähe dürfte es auch in Zukunft an interessierten Mietern/-innen nicht fehlen.

In diesem Altbau sorgt eine neuwertige Gastherme für wohlige Wärme und ein Abstellraum bietet Platz für Kleidung, Getränke und/oder Haushaltsgeräte. Ein Blick auf die Optimierungspläne der Architektin könnte sich aber auch hier lohnen!

Wer mehr zu verstauen hat, wird überrascht sein, dass diese Wohnung auch über ein eigenes Kellerabteil verfügt.

Wichtig ist, dass alle Fenster neuwertig sind: Tausch 2019 und 2018. Die 2018 durchgeführten Arbeiten zur Sanierung der Hoffassade sind abgeschlossen und abgerechnet, daher ist die Rücklage aufgebraucht. Der monatliche Beitrag zur Reparaturrücklage beträgt somit 124,21 €. Hinzukommt, dass in den nächsten Jahren gebäudeseitig keine gröberen intensiveren Beeinträchtigungen (durch Lärm, Schmutz, etc.) zu erwarten sind.

Besonders Sanierungsfreudige und Optimierungsliebhaber kommen beim Kauf dieser Wohnung auf ihre „Kosten“: Eine Tatsache, die dem Verkäufer bewusst ist und ihn heute dazu veranlasst, diese knapp 80 m² Altbau-Wohnung zu einem äußerst fairen Preis auf den Markt zu bringen.

Wenn Sie sich für diese großzügige Altbau-Wohnung mit guter Infrastruktur (U3-Ottakring in der Nähe, Bus) interessieren und die verborgenen Optimierungspotenziale der vier Wände zutage fördern möchten, dann wird Ihnen dieser Altbau in Zukunft sehr viel Freude bereiten. Zum Wohnen oder zum Vermieten! 

Ich freue mich auf Ihre Fragen und über einen gemeinsamen Besichtigungstermin!

Bitte beachten Sie: Wir können nur Anfragen mit Ihrem Vor.- und Nachnamen, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail Adresse beantworten. Wir arbeiten nur mit Besichtigungsbestätigung und zweifelsfreier Legitimation und behandeln diese selbstverständlich vertraulich.

Der Gesetzgeber sieht vor, dass für den Verbraucher außerhalb der Geschäftsräume des Maklers, gem. § 11 FAGG, ein 14–tägiges Rücktrittsrecht besteht. Wir haben großes Verständnis, wenn Sie die gewünschte Wohnung bereits vorab besichtigen möchten. Hierfür benötigt der Makler lediglich Ihre schriftliche Aufforderung zum vorzeitigen Tätigwerden. Und genau aus diesem Grund erhalten Sie, anders als früher, mehr Unterlagen. Die Besichtigungen sind für Sie nach wie vor kostenlos.

Immobilie anfragen

Lage

Koppstraße, Höhe Thalheimgasse

Ausstattung / Merkmale

  • Bodenbelag : Parkett
  • Heizungsart : Etagenheizung
  • Badezimmer mit Fenster : Ja

Videos

Immobilie anfragen